Mit Hilfe des weltweit verbreiteten, digitalen Spiels Geocaching sollen besondere Ecken der Stadt noch erlebbarer gemacht werden. Dabei werden Interessierte mit Hilfe von GPS-Geräten auf eine Tour durch Teltow geschickt und finden nicht nur Verstecke, die sogenannten „Geocaches“, sondern entdecken auch gleichzeitig die historische Seite der Stadt. Anhand von kleinen Rätseln werden die Teilnehmer von einem Standort zum nächsten geleitet und erleben so einen Stadtrundgang der besonderen Art. Die Route nennt sich "Hänsels Tour durch Teltow" und wurde von Schülerinnen und Schülern der Mühlendorf-Oberschule Teltow in Kooperation mit dem Stadtmarketing entwickelt. An sechs verschiedenen Orten ist jeweils ein Rätsel zu lösen. Aus den Ergebnissen lässt sich die End-Koordinate bilden, die zu dem versteckten Cache führt.

Für alle Geocacher sind die Koordinaten des Multicaches "Hänsels Tour durch Teltow" hier zu finden. Darüber hinaus wird empfohlen, den Multicache "Teltower Altstadt"gleich mitzumachen! Die Koordinaten gibt es hier!

Geocaching-Neulinge können sich gern in der Tourist Information über das Thema informieren und sich beraten  lassen. Anfängern entleihen wir auch gern GPS-Geräte, um die digitale Schatzsuche einfach einmal auszuprobieren.

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast