Babykonzert: Es tanzt der Ball

Johanna Oelmüller (Gambe) und Claudia Mende (Barockvioline)

Foto: Stefan Gloede

Wir bitten Sie, eine eigene Decke oder Kissen für Ihren Nachwuchs mitzubringen. Vielen Dank!

Tanzende Bälle, glänzende Kugeln, barocke Ballmusik – höfische Bälle und Spielbälle mit Werken von Telemann, Bach und Couperin.

Auch in dieser Saison erkunden Babys und ihre Eltern inmitten einer Krabbellandschaft die Musik, Geräusche und Klangwelten mit allen Sinnen. Erstklassige Musiker des Babykonzertensembles spielen abwechslungsreiche, liebevoll gestaltete und sensibel auf die besonderen Bedürfnisse der Babys abgestimmte Programme und bewegen sich im Raum, so dass die Musik hautnah erlebt wird. Ein Konzert für die frischgebackenen Mamas und Papas und die kleinen Wunder dieser Welt.

Eine Konzertreihe in Kooperation mit dem Nikolaisaal Potsdam und dem Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V..

Das Angebot richtet sich an Babys bis 12 Monate und ihre Eltern. Kinderwagenparkplätze und Wickelmöglichkeit vorhanden.

Einlass ab 9 Uhr | Dauer: 30 Minuten

Eintritt: VVK 8€ | TK 8€ | Ermäßigt 6€ | Babys kostenfrei 

Die Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50% Grad der Behinderung, Inhaber des Familienpasses in Begleitung mind. 1 Kindes und Inhaber der Ehrenamtskarte. Ermäßigungsnachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen. 

Die Plätze sind begrenzt. Der Erwerb von Karten im Vorfeld wird empfohlen.

Karten sind an der Tourist Information (Marktplatz 1-3, Teltow, Tel.: 03328/4781293) erhältlich.

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus
Ritterstraße 10
14513 Teltow
Kontakt: Frau Böcker
03328/4781249
j.boecker@teltow.de
kultur.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast