Babykonzert: Morgenland

Für Babys bis 12 Monate in Zusammenarbeit mit dem Nikolaisaal Potsdam.

Foto: Stefan Gloede

Luisa Lohmann, Klarinette
Isabel Stegner, Violine

Bunter Tumult auf dem Basar, exotische Melodien und Janitscharenmusik. Die Klänge der Klarinette und der Violine nehmen uns mit ins Morgenland wie auf einem fliegenden Teppich.

Lauschen, Brabbeln, Kuscheln, Schaukeln – hier ist alles erlaubt! Bei den beliebten Konzerten für die Allerkleinsten darf die Musik gemütlich in einer Kuschelkissen-Landschaft mit allen Sinnen erkundet werden. Erstklassige Musiker*innen des Babykonzertensembles spielen abwechslungsreiche, liebevoll gestaltete und sensibel auf die besonderen Bedürfnisse der Babys abgestimmte Programme mit Musik von Jazz bis Barock. Und der schöne Nebeneffekt daran: Auch die frischgebackenen Mamas und Papas genießen eine kleine Auszeit im Konzert.

Eine Konzertreihe in Kooperation mit dem Nikolaisaal Potsdam und dem Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V..

Das Angebot richtet sich an Babys bis 12 Monate und ihre Eltern. Kinderwagenparkplätze und Wickelmöglichkeit vorhanden.

Dauer: 30 Minuten

Einlass ab 9:00 Uhr

Eintritt: VVK 8€ | TK 8€ | Ermäßigt 6€ | Babys kostenfrei 

Die Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50% Grad der Behinderung, Inhaber des Familienpasses in Begleitung mind. 1 Kindes und Inhaber der Ehrenamtskarte. Ermäßigungsnachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen. 

Die Plätze sind begrenzt. Der Erwerb von Karten im Vorfeld wird empfohlen.

Karten:
• Tourist Information, Marktplatz 1-3, Teltow, Tel.: 03328/4781293
• Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
• Online-Tickets erhalten Sie hier

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus Teltow
Ritterstraße 10, 14513 Teltow
Kontakt: Frau Böcker
03328/4781249
j.boecker@teltow.de
kultur.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast