DDR-Geschichte im Widerstreit

Ein Vortrag Dr. Wolfram Adolphi, Kosten: 3€

Die Geschichte der DDR wird auch dreißig Jahre nach dem Verschwinden der DDR überaus kontrovers diskutiert. In seinem Vortrag geht Dr. Wolfram Adolphi der Frage nach, wie beim Aufbau der DDR-Wirtschaft mit Biographien umgegangen worden ist, in denen auch ein aktives Engagement für die Nazi-Herrschaft eine Rolle gespielt hat, und wie solche Lebensläufe, in denen sich Leistungen für das faschistische Deutschland und für die DDR begegnen, heute bewertet werden.
Ergänzt wird der Vortrag durch seine Lesung aus seinem Roman "Hartenstein. Im Zwielicht der Spuren".

Veranstaltungsort:
Förderverein Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.
Rheinstr. 17b, 14513 Teltow
03328/4731314
aka-tks@lebenshaelfte.de
www.akademie2.lebenshaelfte.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast