„Flucht aus Teltow“ – Bilder der jüdischen Künstlerin Gertrud Dreyfuss

in Erinnerung an die Pogromnacht 1938

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 zeigt die Stadt Teltow im Rathaus eine Ausstellung mit Werken der jüdischen Künstlerin Gertrud Dreyfuss, die seit den 1920er Jahren bis zu ihrer Emigration in die USA in Teltow lebte.

Zur feierlichen Eröffnung am 9. November 2018 um 17 Uhr im Rathaus Teltow, Stubenrauchsaal, Marktplatz 1-3, wird herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:

Neues Rathaus
Stubenrauchsaal
Marktplatz 1-3, 14513 Teltow

Kontakt: Susanne Schneider
03328/4781243
s.schneider@teltow.de
kultur.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast