Pazifist und Exilant – Stefan Zweig

Referentin: Frau Dr. Edith Gaida, Kosten: 3€

Der österreichische Schriftsteller, einer der im Ausland meistgelesenen deutschsprachigen Autoren der 20er und 30er Jahre, bekannt vor allem durch „Sternstunden der Menschheit“ und „Schachnovelle“, trat vehement gegen Nationalismus und Revanchismus auf. Ins Exil getrieben, wählte er 1942 den Freitod. Der Vortrag von Frau Dr. Edith Gaida macht näher mit seinem Leben und Schaffen bekannt.

Veranstaltungsort:
Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg
Kontaktstelle T-K-S
Schwarzer Weg 3, 14532 Kleinmachnow
03328/473 134
aka-tks@lebenshaelfte.de
www.akademie2.lebenshaelfte.de

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast