Vernissage zur Ausstellung „MITEINANDER“ von Ahlener Künstlerinnen & Künstlern

Um vorherige Anmeldung (03328/4781249 | j.boecker@teltow.de) wird gebeten

Bild: Manfred Pütter

Mit der Ausstellung MITEINANDER bieten zwölf Malerinnen und Maler aus der Teltower Partnerstadt Ahlen im Bürgerhaus und im Erdgeschoss des Neuen Rathauses eine breite Palette künstlerischer Handschriften. Gleichzeitig künden sie auch vom regen kulturellen und künstlerischen Leben in ihrer Stadt. Auf der Suche, Neues zu entdecken, offenbaren sie uns ihre Gefühle zu allem, was sie umgibt. Mit ihrer bildnerischen Stellungnahme zu aktuellen politischen Ereignissen, zur Natur und Architektur hinterlassen sie Spuren ihres Denkens und Fühlens. Es liegt am Betrachter, diese Gedanken für sich zu werten und in seinem Denken zu integrieren.

Zur Vernissage am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 11 Uhr im Stubenrauchsaal des Neuen Rathauses, laden wir Sie, Ihre Freunde und Familie recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Da die Anzahl der Gäste pandemiebedingt begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung (03328/4781249 | j.boecker@teltow.de). Bitte beachten Sie, dass im Neuen Rathaus die Pflicht besteht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Die Ausstellung ist bis zum 17. Dezember 2020 im Bürgerhaus und im Erdgeschoss des Neuen Rathauses zu sehen.

Die Ausstellung wurde vom Verein Teltow ohne Grenzen in enger Zusammenarbeit mit dem Ahlener Kulturkeller gestaltet und von den Stadtverwaltungen Ahlen und Teltow unterstützt.

Veranstaltungsort:
Neues Rathaus
Stubenrauchsaal
Marktplatz 1-3
14513 Teltow
Kontakt: Frau Böcker
03328/4781249
j.boecker@teltow.de
kultur.teltow.de

Suchen & Finden
Suchen:
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast