Ob abstrakte Gemälde, detailgetreue Zeichnungen, bunte Collagen, außergewöhnliche Fotografien oder visionäre Skulpturen - in Teltow gibt es im Neuen Rathaus sowie im Bürgerhaus das ganze Jahr über einzigartige Ausstellungen zu verschiedensten Themen zu erleben.

Eine Übersicht der aktuellen Ausstellungen sehen Sie hier:

"AUFGEBLENDET - Fotos aus Gonfreville l'Orcher"

Samtag, 05.10.- Donnerstag, 19.12.2019

Der Verein "Teltow ohne Grenzen" e.V. organisiert wie in jedem Jahr eine Ausstellung mit Arbeiten aus einer der Partnerstädte Teltows. In diesem Jahr sind Fotos der Fotogruppe "Zoom en
Seine" aus der französischen Partnerstadt Gonfreville l'Orcher zu sehen. Organsiert wurde die Ausstellung vom "Comité de jumelage", dem Partnerschaftsverein von Gonfreville. Im Jahr 2019 jährt sich die Unterzeichnung der Partnerschaftsverträge zum 20. Mal.

Öffnungszeiten des Bürgerhauses: Mo, Mi, Do: 9.30-17 Uhr, Di: 9.30–18 Uhr, Fr: 9.30–13 Uhr

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus
Ritterstr. 10
14513 Teltow 

Kontakt:
Sachgebiet Kultur
Frau Schneider
Ritterstr. 10 | 14513 Teltow
03328 4781 243
s.schneider@teltow.de

 

 

"Sehnsuchtsvolle Tage 1989/90" - Fotografien von Bernd Blumrich

Foto: Bernd Blumrich

Donnerstag, 12.09.2019 - Freitag, 22.11.2019

Aus Anlass des 30jährigen Jubiläums des Falls der Berliner Mauer hat die Stadt Teltow Fotografien des Reportagefotografen Bernd Blumrich für eine Ausstellung ins Teltower Rathaus eingeladen. Die meisten Bilder sind in den 80er Jahren und während der Wendezeit in der Region entstanden und spiegeln die Dynamik und Stimmungen dieser Zeit wider. Eine Broschüre zur laufenden Ausstellung liegt aus oder kann in der Tourist Info erfragt werden. Weitere Informationen sind auch unter www.foto-blumrich.de zu finden.

Öffnungszeiten des Rathauses sind: Mo u. Do: 9-17, Di: 9-18, Mi: 9-15, Fr: 9-14.

Veranstaltungsort:
Neues Rathaus / EG und OG
Marktplatz 1-3
14513 Teltow 

Kontakt:
Sachgebiet Kultur
Frau Schneider
Ritterstraße 10
14513 Teltow
03328 4781 243
03328 4781 143
s.schneider@teltow.de

Dauerausstellung "Historische Waschtechnik"

Die kleine Ausstellung des Teltower Heimatvereins soll dazu beitragen, den Älteren unter uns frühere Techniken ins Gedächtnis zurückzurufen, den Jüngeren aber vor Augen zu führen, wie mühselig und vielfältig die Arbeiten waren, die zur Wäschepflege gehörten. Mit einer fachkundigen Führung von Gisela Meyer. (Quelle: Heimatverein)

Ausstellungsort:
Ritterstr. 14
14513 Teltow
Eingang: Hof Neues Rathaus, Ritterstraße
heimatverein-teltow.de

Geöffnet am: 19.05.2019, 16.06.2019, 21.07.2019, 18.08.2019, 15.09.2019, 20.10.2019, 17.11.2019, 15.12.2019 (m. Vorbehalt), 17.03.2019
Öffnungszeiten: jeweils von 14-17 Uhr

 

 

Dauerausstellung "Auf dem Weg zur historischen Mitte"

Ausstellungsort:
Neues Rathaus
Dachgeschoss, Bauamt
Marktplatz 1-3
14513 Teltow

Suchen & Finden
Suchen:  
Kontakt Öffnungszeiten News RSS Feed
Schriftgrösse + -
Kontrast